Fotolia 12423557 XSSteigende Energiekosten und ein wachsendes Umweltbewusstsein motivieren immer mehr zum sparsamen Umgang mit Energie. Am Beispiel von Energiesparlampen wird dieses Bestreben sehr deutlich: Waren diese noch vor wenigen Jahren kaum verbreitet und sehr teuer, so gibt es Energiesparlampen heute in allen Variationen zu erschwinglichen Preisen und als Massenprodukt.

  • Eine moderne Elektroinstallation kann einen ganz erheblichen Beitrag zur Energieeinsparung leisten und damit auch Kosten einsparen. Eine Studie des Fraunhofer-Instituts hat ermittelt, "daß allein der Einsatz einer EIB-Einzelraumregelung den Energieverbrauch um durchschnittlich 30% reduziert" (Quelle: Bussysteme für die Gebäudeinstallation: Technik, Marketing, Anwendungen. - München, Heidelberg: Hüthig und Pflaum, 1999; Seite 119). Ein gewichtiges Argument für eine einmalige Investition.
  • Aber nicht nur bei der Heizung kann Energie gespart werden. Mit einer modernen Elektroinstallation ist es beispielsweise problemlos möglich, Beleuchtung mit Hilfe von Bewegungsmeldern bedarfsgerecht zu schalten oder automatisch abzuschalten, wenn die natürliche Helligkeit ausrecht.
  • Zentralfunktionen verhindern, daß beispielsweise das vergessene Kellerlicht tagelang brennt und unnötig Kosten verursacht. Wenn Sie Ihr Haus verlassen oder abends ins Bett gehen, reicht ein Tastendruck, und Sie können sicher sein, daß alle unnötigen Verbraucher abgeschaltet sind.

 Sie sehen selbst: Mit Hilfe einer modernen Elektroinstallation sparen Sie täglich bares Geld, schonen die Umwelt und genießen zusätzlichen Komfort.


Gerne beraten wir Sie!
Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns.

 
Copyright 2017, Firma SYSPA
Gebäudesystemtechnik GmbH