Ein Einfamilienhaus in der Oberpfalz

Ein modernes Haus mit allen technischen Raffinessen sollte es werden! Ein Eigenheim mit großem Komfort, in dem die Sicherheit nicht zu kurz kommt. Damit die Kinder der Familie behütet aufwachsen. Gleich zu Beginn seines Bauvorhabens konsultierte der Bauherr des Einfamilienhauses in der Oberpfalz, das wir hier vorstellen wollen, die SYSPA® Gebäudesystemtechnik GmbH. So konnten wir mit ihm und seiner Familie alle Wünsche und deren detaillierte Umsetzung besprechen und ihnen durch alle Phasen des Baus hindurch mit unserem Fachwissen und mehr als 20 Jahren Erfahrung mit der smarten Technik zur Seite stehen.

Referenz Helmberger 1

Bei der Umsetzung des Projekts wurde insbesondere auf Komfort, Sicherheit und eine Visualisierung Wert gelegt. 

 

Mithilfe des KNX-Bussystems entstand ein Heim, in dem die Bewohner nach getaner Arbeit die Seele baumeln lassen können. Auch eine Sauna und ein Whirlpool sind in die Haussteuerung integriert. In jedem Raum können mithilfe des Gira Homeservers auf dem Tablett verschiedene Lichtszenen eingestellt werden, etwa für den gemütlichen Feierabend oder während der  Arbeitszeit am Schreibtisch.

Für die Sicherheit des Hauses sorgt eine Alarmanlage mit Schnittstellen zur Fensterkontaktüberwachung, zu Rauch- und Glasbruchmeldern. Acht Kameras  überwachen Gebäude und Gelände. Sicherheitsalarme und Störmeldungen werden sofort an das Smartphone des Bauherrn geleitet.

Helmberger 3

Als speziellen Kundenwunsch realisierte die SYSPA® Gebäudesystemtechnik GmbH die Einbindung eines Notstromaggregats zum Ansteuern der Zu- und Abluftklappen und als Schutz der Sonden für die Wärmepumpe.

Die Wärmepumpe ist über eine spezielle Dimplex-Schnittstelle in die Haussteuerung eingebunden, ebenso die Lüftungsanlage und die Bedienung der Tiefgarage und des Heimkinos.

Über die Visualisierung des Gira Homeservers bedient der Bauherr die Gastherme und die Gartenbewässerung. Unter anderem sind Fehlermeldungen und die Stände der Stromzähler über die Visualisierung sofort ersichtlich.

Für drei Stockwerke wurden in diesem Projekt schließlich 33 vierfache Schaltaktoren und 9 Dali-Gateways von Gira verbaut. Dazu 11 sechsfache Heizungsaktoren und drei vierfache Jalousieaktoren, beide ebenfalls von Gira.

Haben Sie Fragen zum Angebot der SYSPA® Gebäudesystemtechnik GmbH? Melden Sie sich bei uns unter Telefon 08703/905400 oder besuchen Sie uns in unserem SmartHome Shop in Landshut in der Niedermayerstraße 10 – gleich neben dem Ärztehaus.

 

Referenz Helmberger 2

Mit dem Gira Homeserver werden die Lichtszenen gesteuert.


Gerne beraten wir Sie!
Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns.

 
Copyright 2017, Firma SYSPA
Gebäudesystemtechnik GmbH